Schwimmbrille mit oder ohne UV Schutz?

Eine Schwimmbrille soll gute Sichtverhältnisse schaffen und deshalb auch das Umgebungslicht angepasst werden können. Im Triathlon, wenn die Schwimmer im teilweise aufgewühlten Naturgewässer unterwegs sind, kommen vorzugsweise die Schwimmmasken zum Einsatz. Diese erlauben eine gute Rundumsicht und eignen sich ggf. auch für das Freibad. Die normalen Schwimmbrillen werden jedoch weitaus häufiger getragen und sind wegen ihrer kleinen Gläserform sehr beliebt. Durch einen integrierten UV-Schutz bieten sie den Augen eine besondere Sicherheit. Die Kombination aus Tönung, UV-Schutz und Anti-Fog-System sorgt dafür, dass die Schwimmer stets den Überblick behalten, ohne durch Blendungen oder eine ungünstige Beleuchtung irritiert zu werden. Damit die Schwimmbrillen mit klarem oder getönten Glas ihre Imprägnierung und ihre speziellen Features langfristig behalten, sollten sie möglichst vorsichtig behandelt werden.

Bei der Reinigung dürfen die Schichten nicht beschädigt werden, ansonsten verlieren die Brillengläser ihre schützenden Eigenschaften.
MEHRFACHER TESTSIEGER: Innovative Premium Schwimmbrille

Schwimmbrille „SwimStar“

  • Premium Schwimmbrillenset- absolut wasserdicht und beschlagfrei mit innovativen „o-Klick“
  • Hochwertige Markenqualität aus dem Hause Sportastisch
  • Begeisterte Kunden – überzeugen Sie sich selbst auf Amazon

Die Swim Star Schwimmbrille zeichnet sich durch Gläser in Premium-Qualität aus, die Sicherheit und Komfort auf perfekte Weise miteinander verbinden. Der hundertprozentige UV-Schutz bei der Schwimmbrille von Sportastisch bietet den Schwimmern in Kombination mit dem bruchsicheren Glas und der innovativen Anti-Fog-Technologie einen optimalen Durchblick.

Gefahren bei einer Brille ohne UV-Schutz

Eine Schwimmbrille ohne UV-Schutz kann zu Problemen führen, wenn während des Schwimmens die Sonnenstrahlen durch die Wolken dringen oder wenn störende Lichtreflektionen auftauchen. Eine Tönung der Brillengläser reicht als Schutz nicht aus. Wenn die Gläser orange getönt sind, so wird das Licht sogar verstärkt: Die Kontraste erscheinen intensiver und alles wirkt noch heller, als es ohnehin schon ist. Brillengläser im blauen oder violetten Farbton sorgen ebenfalls für eine gute Lichtübertragung, allerdings absorbieren sie im Allgemeinen einen großen Teil der UV-Strahlung. Gleichzeitig reduzieren diese bläulichen Farben die Blend-Effekte, da sie die gelben Lichtwellen verringern. Auch rötliche und braune Brillengläser minimieren die Blendungen und die Sonnenstrahlen, wobei sie die Kontraste schärfer herausstellen und auch auf eine weitere Distanz für gute Sicht sorgen.

Schwimmbrillen mit einer grauen Tönung wirken auf den ersten Blick fast wie durchsichtig und scheinen eine natürliche Sicht zu bieten. Häufig absorbieren sie jedoch die UVA- sowie die UVB-Strahlung und stellen somit einen guten Augenschutz dar. Für den Einsatz in Freibädern oder im See unter freiem Himmel sind die verspiegelten und mit UV-Schutz ausgestatteten Brillengläser besonders gefragt. Diese absorbieren nicht nur die für die Augen schädliche Strahlung, sondern sie unterstützen zugleich eine maximale Reflektion des Sonnenlichts. Damit eignen sich diese Schwimmbrillen besonders für große Wasserflächen, also beispielsweise für den Strandurlaub.

Eine Tönung, Verspiegelung und/oder Polarisierung der Gläser bietet somit eine sichere Funktion und lässt sich auf die hauptsächliche Verwendung abstimmen.

Wer nur im Indoor-Pool schwimmt, der kann auf einen UV-Schutz und auch auf die Verspiegelung verzichten und lediglich eine leichte Tönung auswählen. Wer jedoch abwechselnd drinnen und draußen schwimmt oder nach einer Schwimmbrille für den Badeurlaub sucht, der sollte sich für eine Schwimmbrille mit UV-Schutzfaktor entscheiden. Für eine Verbesserung der Kontraste kann diese Brille zusätzlich mit einer Tönung ausgerüstet sein.

Die Swim Star Schwimmbrille von Sportastisch erfüllt sämtliche Ansprüche und lässt sich damit sowohl drinnen als auch im Außenbereich einsetzen. Der UV-Schutz macht sie zum Begleiter für den Strandurlaub sowie für den Badesee, aber auch im Innenbereich zeigt sich die Schwimmbrille als ideales Hilfsmittel.

Im Zweifelsfall sollte man sich lieber für Schwimmbrillengläser mit UV-Schutzfaktor entscheiden, da diese das Schwimmen im Hallenbad in keiner Weise beeinträchtigen.
Die Innovative Premium Schwimmbrille

Schwimmbrille „ProSwim“

  • Premium Schwimmbrillenset- absolut wasserdicht und beschlagfrei mit innovativen „o-Klick“
  • verstellbare Nasenbrücke garantiert eine perfekt sitzende Schwimmbrille
  • Hochwertige Markenqualität aus dem Hause Sportastisch
  • Begeisterte Kunden – überzeugen Sie sich selbst auf Amazon